Kontact           Adhésion - Adesione - Adesiòn -  Accession - Beitritt  Արձանագրուիլ   Հայերէն     EN     IT     SP     DE     FR



 Mekhitarian-world
  Մխիթարեան-աշխարհ



   



Mekhitar Appahayr


Mekhitarian Colleges, die Orte des Wissens und Leuchtfeuer waren, die die armenische Gemeinschaft auf der ganzen Welt beleuchteten, erleben heute schwierigere Zeiten. Einige Einrichtungen sind geschlossen, andere haben Schwierigkeiten in der modernen Welt und versuchen so gut sie können, ihren Kopf über Wasser zu halten.

In der armenischen Gemeinde bilden die Ältesten dieser Schulen eine Gemeinschaft. Heute ist es an der Zeit, sie zusammenzubringen, wie es die Mekhitaristen von Venedig und Wien getan haben, alles Gute, um zu retten, was sein kann.

Hier ist das Ziel, eine gemeinsame Basis der Ältesten all dieser mekhitarischen Schulen zu schaffen.

Hier hat jede offene oder geschlossene Schule ihre persönlichen Seiten, ihre persönliche Seite, auf der sie sich frei ausdrücken, ihre Botschaften, Fotos, Erfahrungen und Ängste austauschen kann. Für viele werden wir stärker sein, wir werden nicht von den Vätern der Mkhitaristen abhängig sein, aber wenn wir stark genug werden, könnten wir das letzte Bollwerk sein, das sie schützt.

Wir teilen nicht die gleichen Werte wie der Vertreter des Vatikans, Mgr. LB Zekiyan, katholischer Erzbischof der Armenier der Türkei, der sich für die Sicherung des Eigentums der Katholiken der Türkei einsetzt, sondern auch vom Vatikan beauftragt wurde, die Mkhitaristenväter zu überwachen und Waren zu verkaufen Aus der Gemeinde geht eindeutig hervor, dass der Gewinn ihrer "Verkäufe" direkt in die Kassen des Vatikans fließen wird. Die Mkhitarist-Väter werden erneut die großen Verlierer dieser Immobiliengeschäfte sein, für die Erzbischof Zekiyan zwei renommierte Armenier um Unterstützung bat schwefelhaltig.

Der Vatikan hat den Mkhitaristen-Vätern geholfen, es scheint jedoch, dass er die Verluste der Mkhitaristen-Gemeinde im Skandal des "Vatikanischen Bank" -Skandals zu vergessen scheint.

Zu diesem Zweck beabsichtigt der vatikanische Delegierte, der kein Mkhitarist ist, ein Maximum an ehemaligen mkhitarischen Studenten auf der ganzen Welt zusammenzubringen, und dies "ohne Hintergedanken", so ein Brief, den er an die Ältesten sandte dass er zu einem Treffen nach Venedig und dann nach Wien einlädt, um es woanders zu sehen.














Sèvres France
Venise Italie
Vienne autriche
Pangalti Istanbul
Bomonti Istanbul
Buenos Aires
Beyrouth Liban
Hazmieh
USA
Alexandrie Egypte



mekhitarian © world 2020